ÜBER UNS

Das Theater 36 gründete sich Ende des Jahres 2005.

Seit 2009 sind wir ein eingetragener Verein, der hauptsächlich aus aktiven
Ensemblemitgliedern besteht und Mitglied im Bund Deutscher Amateurtheater e.V. ist.

Unsere Heimat mit optimalen Arbeitsbedingungen haben wir im Kultur-und
Tagungszentrum Wichern, Stollenstraße 36 in der Nordstadt in Dortmund gefunden (www.wichern.net.).
Hier steht uns der große Saal mit Platz für ca.100 Zuschauer inklusive Bühne und Technik
zur Verfügung.
Wir verstehen uns als Haustheater des Wichern und produzieren pro Jahr ein Stück,
das dort auf der Bühne zur Aufführung kommt.
Wir sind dem Team und der Leitung des Wichern für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung sehr dankbar!

Alle Ensemblemitglieder des Theater 36 e.V. arbeiten bzw. studieren hauptberuflich in unterschiedlichen Bereichen. Trotzdem bringt der Großteil der Mitglieder langjährige Theatererfahrung mit, bildet sich privat fort oder hat Schauspielseminare besucht.
Eines unserer Ziele ist, unserem Publikum unterhaltsames und anspruchsvolles Theater
zu bieten. Deshalb organisieren wir regelmäßig interne Fortbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten bei verschiedenen Dozentinnen und Dozenten.
Die Regie übernahmen bisher sowohl Mitglieder des Ensembles als auch (seit 2011) professionelle Gastregisseure.

Da unsere Produktionen ausschließlich über die Mitgliedsbeiträge und Eintrittsgelder
finanziert werden, freuen wir uns natürlich über weitere Fördermitglieder und Sponsoren,
die mit ihrem Beitrag die Arbeit eines freien Amateurtheaters unterstützen möchten.


www.facebook.com/theater36/

Ensemble "Angriffe auf Anne"

Lyse Bijojote-Kaze (Gast), Thomas Gramen, Susanne Bruns,
Christina Kirketerp, Daniela Menzel, Marco Rudolph (Regie),
Michael Schulz (Licht- und Tontechnik), Magdalene Tinkloh, Rainer Muxfeldt,
Michael Werner, Thomas Müller



Ensemble "Viel Lärm um Nichts"

Susanne Bruns, Rainer Muxfeldt, Daniela Menzel, Gabriele Voß,
Jochen Brüse, Christina Kirketerp, Thomas Müller, Johanna Kokot,
Martin Knapmann, Michael Werner, Jonas Gramen, Magdalene Tinkloh


Ensemble "The Blue Room"

hinten: Michael Guddeit, Jonas Gramen, Gabriele Voß, Michael Werner,
vorne: Susanne Bruns, Thomas Gramen, Daniela Menzel, Magdalene Tinkloh



Foto: Leonie Krzistetzko                        

Ensemble "Der Kick"

hinten: Jochen Brüse, Christina Kirketerp, Michael Werner,
 Gabriele Voß, Thomas Müller, Magdalene Tinkloh
Mitte: Thomas Gramen, Daniela Menzel, Johanna Kokot,
Jonas Gramen, Susanne Bruns
vorne: Martin Smolkewitsch, Michael Guddeit